iHunde in Duisburg
Hundeinfoportal, Hunde in Deutschland
START
Adressen
Einzelne Städte
Aktuelles
Hunderatgeber
Hundeerziehung
Hundekauf
Hundepsychologie
Hundelexikon
Amtliches
Hundesteuer
Hundezüchter
Hundehaltung
Hundehaltung
Hundeernährung
Hundepflege
Naturheilkunde
Erste Hilfe
Hundekrankheiten
tierärztl. Notdienst
Hundefreizeit
Hundesport
Urlaub mit Hund
Hundefans
Hundevereine
Auslaufgebiete
Auto & Hund
Hundethemen
Tierfriedhof
Tierversicherungen
Handicap
Therapiehunde
Tierschutz
Hundeleben
Kampfhunde
Hunderassen
Hundebücher
Fortbildung
Irische Wolfshunde
Unterhaltung
tierische e-cards
Erlebnisse mit Hund
Hundegedichte
Hundezitate
Hundewitze, Witze
Fotowettbewerb
Kinderseiten
Dies & Das
....rund um den Hund
Tiervermittlung
AGB
Impressum
Kontakt
zurück
Tierheim in Duisburg, Öffnungszeiten, Adresse, Tiervermittlung


Informationen zum Tierheim in Duisburg
für Hundehalter, Hundebesitzer und Hundefans aus Duisburg



gewünschtes bitte anklicken:



Tierheim in Duisburg

Adresse
Lehmstraße 12
47059 Duisburg

Telefon
0203-93 550 90
Fax
0203-93 550 92

Öffnungszeiten von dem Tierheim in Duisburg
Montag geschlossen
Dienstag bis Freitag 14:00 - 18:00 Uhr
Samstag/Sonntag/Feiertage 14:00 - 17:00 Uhr

Verkehrsanbindung zum Tierheim Duisburg

Kurze Wegbeschreibung für Bus- / Bahnfahrer:
Ab Duisburg Hauptbahnhof mit der Buslinie 933,
Richtung Rheindeich,
bis Haltestelle "Tierheim"
(Fahrtzeit des Busses ungefähr 12-14 Minuten sprechend Verkehrsaufkommen).
Danach ca. 100 Meter zu Fuß in Fahrtrichtung des Busses weitergehen und in die Lehmstraße abbiegen.
Das Tierheim befindet sich dann bereits in Sichtweite.

Kurze Wegbeschreibung für Autofahrer:
Aus östlicher Richtung
auf der A40, Richtung Venlo, die A40 bei Ausfahrt DU-Häfen verlassen.
Auf der Schnellstraße bis zur Ampel fahren und, links in die Kaßlerfelder Straße abbiegen. Durch das Gewerbegebiet bis hinter die Autobahnbrücke fahren und nach der Autobahnbrücke in die Paul-Rücker-Straße abbiegen.
An der nächsten Kreuzung, Paul-Rücker-Straße/Lehmstraße, befindet sich linker Hand das Tierheim.

Aus westlicher Richtung auf der A40, Richtung Duisburg, die A40 bei Ausfahrt DU-Häfen verlassen.
Auf der rechten Spur bleiben und in die 1. Straße links, Paul-Rücker-Straße, abbiegen.
An der nächsten Kreuzung, Paul-Rücker-Straße/Lehmstraße, befindet sich linker Hand das Tierheim.

nach oben


Werden Sie Hundeausführer/Spaziergänger im Tierheim Duisburg!
Für Hundefreunde, die keinen Hund halten können oder dürfen, ist das Ausführen von Tierheimhunden eine gute Alternative zum eigenen Hund; die Spaziergänge wiederum sind für unsere Schützlinge eine sehr willkommene und notwendige Abwechslung vom Tierheimalltag.

Sie möchten mit unseren Hunden spazieren gehen, damit dieTierheim-Gäste regelmäßig Bewegung haben?
Vielleicht geniessen Sie auch die Spaziergänge mit einem tierischen Begleiter, können aber selbst keinem Hund ein Zuhause bieten?
Oder Sie möchten einen der Schützlinge bei sich aufnehmen, möchten ihn aber erst einmal in Ruhe kennenlernen?

Alles gute Gründe, um bei uns Spaziergänger zu werden!


Für Ausführer-Interessenten/Spaziergänger im Tierheim Duisburg
Sprechen Sie erst mit der Tierheimleitung ab, mit welchem Hund Sie spazieren gehen können.
Teilen Sie uns bitte Ihre Wünsche, sowie fehlende/vorhandene Hundeerfahrung mit.
- Aus versicherungstechnischen Gründen ist es nur volljährigen Personen gestattet,
iiiiTierheimhunde auszuführen.
- Die Hunde dürfen nur in der näheren Umgebung des Tierheims ausgeführt und nur in
iiiibesonderen Fällen, mit Genehmigung der Tierheimleitung, im Auto mitgenommen werden.
- Minderjährigen ist es grundsätzlich nicht erlaubt, Tierheimhunde an der Leine zu führen.
iiiiWir begrüssen Minderjährige aber gerne als Begleiter von volljährigen Spaziergängern im iiiiTierheim.
- Vor dem Spaziergang ist der Personalausweis als Pfand im Tierheimbüro zu hinterlegen.
iiiiSo wissen die Mitarbeiter, welcher Spaziergänger mit welchem Hund das Tierheim-Gelände iiiiverlassen hat.
- Die Hunde sind bereits im Zwinger anzuleinen, müssen außerhalb des Zwingers und der
iiiiFreiläufe grundsätzlich an einer 1,5m langen Leine geführt und besonders im Tierheim-iiiiBereich kurz gehalten werden.
iiiiBitte halten Sie dabei Abstand zu den anderen Hunden, denn nicht alle Hunde sind iiiiverträglich.
-
Vorsicht beim Umgang mit Kindern und Fremden:
iiiiDer Hund könnte schlechte Erfahrungen gemacht haben und dementsprechend reagieren.
- Stachel- und Kettenhalsbänder sind aus Tierschutz-Gründen, sowie Flexileinen aus iiiiSicherheitsgründen verboten.
-Wenn Sie mit dem Hund die umzäunten Freiläufe nutzen, achten Sie bitte darauf, das alle iiiiTore geschlossen sind und lassen Sie den Hund im Freilauf nie alleine.
-Wenn der Hund im Tierheim oder in der Nachbarschaft sein Geschäft verrichtet, bitten wir
iiiiSie, den Hundekot zu entfernen. Entsprechende Beutel erhalten Sie im Büro.

Für den Spaziergang mit einem Hund, dessen Rasse unter §3, Abs. 2 oder §10, Abs. 1 des Landeshundegesetz NRW aufgelistet ist, bedarf es sowohl eines besonderen Sachkundenachweises, als auch einer Genehmigung des Duisburger Ordnungsamtes, die das Tierheim für Sie beantragt.

Hunde, deren Rasse unter §3, Abs. 2 oder §10, Abs. 1 des Landeshundegesetz NRW aufgelistet ist, dürfen nur mit geschlossenem Maulkorb ausgeführt werden. Maulschlaufen (sogenannte "Haltis") sind nur in besonderen Fällen, in Absprache mit der Tierheimleitung, erlaubt.

Bitte informieren Sie einen Tierheim-Mitarbeiter, falls Sie bei ihrem tierischen Begleiter beim Spaziergang oder im Zwinger besondere Beobachtungen machen oder Auffälligkeiten feststellen.
Im Tierheimbüro liegt ein Tierarztbuch aus, in welchem Krankheiten oder Verletzungen zur Behandlung vermerkt werden können.

nach oben


Welche Voraussetzungen müssen Sie noch erfüllen?
-
Die Interessenten müsssen das 18. Lebensjahr vollendet haben.
- Und den Personalausweis als Pfand mitbringen, für die Zeit des Hundespazierganges.
- Sie sollten körperlich fit und gut zu Fuß sein.

Wichtig!
Achten Sie auf wetter- und hundefeste Kleidung sowie festes Schuhwerk.

Die Tierheim Mitarbeiter freuen sich immer über neue Hundeausführer, die die Gruppe dauerhaft verstärken!!!

Vielen Dank.

Quelle Tierheim Duisburg




Tiervermittlung im Tierheim Duisburg

Informationen zur Tiervermittlung in Duisburg finden Sie ....hier



Sie arbeiten im Tierschutz und auch Hunde die eine neue Familie suchen?
Dann senden Sie Beschreibung und Foto des Hundes an

Bitte senden Sie eine Mail an hundeinfoportal@web.de

Kennwort:
Duisburg - Hund sucht neues zu Hause




Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen,
da sich Angaben z.B. kurzfristig ändern können.
Sollten Sie auf unserer Seite Duisburg Tierheim eine Fehlinformation entdecken oder weitere Informationen zum Thema haben wären wir für eine Nachricht, gerne per Mail, dankbar.


Bitte senden Sie eine Mail an

hundeinfoportal@web.de

Kennwort:
Duisburg Tierheim

nach oben

Informationen zum Tierheim in Duisburg

©Diese Internet Seiten sind durch internationales Copyright geschützt. Sie dürfen nicht kopiert und/oder für kommerzielle Zwecke (komplett oder zum Teil) verwendet werden. Verstöße gegen dieses Copyright werden strafrechtlich verfolgt. Gerichtsstand ist in 28792, Deutschland. Private Betreiber können gerne per Mail anfragen.